Rufen Sie uns an: +43 6229 20011-0

SAWA-ARION Neuheiten

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet,

Sie wollen …

Mehr Informationen zu unseren Produktneuheiten?

Gerne nehmen wir uns für Ihre Anliegen Zeit. 

Trinkwasserhygiene

by UWS

Sichern Sie sich gegen „mikrobiologische Überraschungen“ und übergeben Sie (rechts-)sicher an den Bauherren.

Die Trinkwasserverordnung definiert die erforderliche Trinkwasserqualität, damit durch Gebrauch oder Genuss von Trinkwasser keine Gesundheitsgefährdung, insbesondere durch Krankheitserreger, besteht. Nach § 5 „Mikrobiologische Anforderungen“ dürfen Krankheitserreger die festgelegten Konzentrationen nicht überschreiten.

Ganz allgemein soll die Konzentration von Mikroorganismen, die das Trinkwasser verunreinigen
oder seine Beschaffenheit nachteilig beeinflussen können, so niedrig wie möglich gehalten werden.

 

HD Desitron

Gut zu wissen Wasserzähler: Q 2,5 m³ Um die Trinkwasserinstallation normgerecht in Betrieb zu nehmen, ist gemäß DIN EN 806-4 eine vorherige Spülung der Anlage mit Trinkwasser notwendig. Mit dem Technikwagen HD Desitron (in Kombination mit dem Desinfektionsmittel HDplus) lässt sich dies ganz einfach bewerkstelligen.

Gemäß VDI / DVGW 6023 muss bei einer Erst- oder Wiederinbetriebnahme der mikrobiologische Nachweis hinsichtlich einwandfreier Trinkwasserhygiene vom Ersteller der Wasserversorgungsanlage erbracht werden.

Dabei muss zum Nachweis einwandfreier Trinkwasserbeschaffenheit unmittelbar nach der Befüllung an repräsentativen endständigen Stellen eine Kontrolle der Wasserbeschaffenheit erfolgen. Mit dem HD Desitron können Sie dies einfach sicherstellen.

(c) 2021 SAWA-ARION | Konzept & Design kobugger